Taschenkalender

(3 Artikel)

Taschenkalender sind nützliche Helfer, um die wichtigsten Termine im Blick zu behalten. In unserem Taschenkalender-Ratgeber stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten vor.

Lediberg Handwerkerkalender  von Lediberg

Vergrößern

Merken Vergleichen
Lediberg Handwerkerkalender jahresunabhängig schwarz

(6)

  • Artikelnummer: 818146
  • Jahreszahl: jahresunabhängig
  • Kalenderaufteilung: 1 Tag = 1 Seite
  • Stundeneinteilung: 8-19 Uhr
14 % 3,62 €

ab 10 St. nur:

3,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 St.  3,62 €
ab 5 St.  3,36 €
ab 10 St.  3,09 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
BRUNNEN Schülerkalender Confetti von BRUNNEN

Vergrößern

Merken Vergleichen
BRUNNEN Schülerkalender Confetti Juli 2021 - Dezember 2022 gold/türkis

(1)

  • Artikelnummer: 391591
  • Jahreszahl: Juli 2021 - Dezember 2022
  • Kalenderaufteilung: 1 Woche = 2 Seiten
  • Stundeneinteilung: keine

Produkttypenbezeichnung:

Butterfly Confetti Enjoy GO No Planet B Palm Beach Plain Black Stripes

pro St. nur:

9,03 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel sofort lieferbar

Menge
Taschenkalender Tagesplaner von Lediberg

Vergrößern

Vergleichen
Lediberg Taschenkalender Tagesplaner 2021 schwarz
  • Artikelnummer: 156077
  • Jahreszahl: 2021
  • Kalenderaufteilung: 1 Tag = 1 Seite, Sa./So. auf einer Seite
  • Stundeneinteilung: 7-21 Uhr
  • Format: DIN A6
  • Einbandfarbe: schwarz
  • Material: Lederimitat
  • Wochenzählung: Ja

pro St. nur:

6,26 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel leider ausverkauft

Taschenkalender – nützliche Helfer für bessere Organisation

Taschenkalender sind Hefte, in denen die Tage, Wochen und Monate eines Jahres abgebildet sind. So haben Sie einen Überblick über das ganze Jahr und können wichtige Termine besser festhalten. Durch die kompakte Größe ist der Planer ideal für unterwegs. So haben Sie immer alle wichtigen Termine zur Hand und können sich schnell ein paar Anmerkungen notieren. Das macht das Heft zu einem praktischen Helfer, mit dem Sie sich viel besser organisieren können.

In dem Terminkalender ist außerdem genügend Platz, um wichtige Informationen zu Kunden, Adressen und anderen Daten festzuhalten. Vor allem wenn Sie viel unterwegs sind, ist das von Vorteil, da Sie sich so stets vorbereiten können. Auch wenn wir heutzutage oft einen elektronischen Planer verwenden, ist der analoge Taschenkalender immer noch sehr beliebt. Schließlich lassen sich so oft schneller und unkomplizierter Termine festhalten.

Wo und wie lassen sich Taschenkalender einsetzen?

Planer lassen sich für folgende Zwecke verwenden:

  • Überblick über alle wichtigen Termine
  • Notieren von Adressen, Telefonnummern und Kundeninformationen
  • Aufschreiben von Ideen und anderen persönlichen Notizen
  • Im Büro, um den Arbeitstag besser zu planen
  • Für unterwegs, um alles jederzeit im Blick zu haben
  • Notieren wichtiger Ereignisse wie beispielsweise Geburtstage
Voller Terminkalender

Nutzung im Alltag

Aufgrund der kompakten Größe und des leichten Gewichts können Sie den Planer im Alltag jederzeit dabeihaben. Beispielsweise bietet der Platz für Notizen die Gelegenheit, eine Einkaufsliste zu schreiben. So vergessen Sie in Zukunft nichts mehr bei Ihrem Einkauf, da Sie einfach schnell einen Blick auf Ihr Heft werfen können. Das Gleiche funktioniert auch mit vielen weiteren Erledigungen im Alltag. Das hilft Ihnen enorm bei der Organisation Ihrer täglichen Aufgaben.


Taschenkalender

Unterstützung in der Ausbildung

Im Studium, in der Schule oder in der beruflichen Ausbildung hilft ein Planer dabei, alle anstehenden Aufgaben und Abgaben zu überschauen. Vor allem im Studium gibt es immer wieder wichtige Abgabetermine, die Sie keinesfalls verpassen sollten. Sie können einen Taschenkalender kaufen, um folgende Bereiche besser zu organisieren:

  • Hausaufgaben für die Schule notieren
  • Abgabefristen für ein Referat einhalten
  • To-do-Listen erstellen
  • Notieren eines Stundenplans
  • Vorlesungstermine im Blick behalten

Ein Schülerkalender ist wichtig, damit Schüler direkt lernen, sich besser zu organisieren. Neben den Hausaufgaben oder dem Stundenplan können sich Schüler auch kurze Stichpunkte zum Unterricht in den Taschenkalender eintragen oder Vokabeln aufschreiben.

Bessere Organisation im Büro

Ein Planer kann auch im Büro sehr hilfreich sein. Gerade in diesem Bereich sammeln sich viele wichtige Unterlagen und Daten an, die Sie organisiert halten sollten. Ein Taschenkalender eignet sich perfekt, um sich Notizen zu Stammkunden zu machen oder Notfallnummern aufzuschreiben. Außerdem haben Sie Ihr Heft meistens schneller zur Hand als einen Computer, da Sie diesen erst noch hochfahren müssen. In der Zeit haben Sie sich schon neue Notizen gemacht!

Tipp: Der große Vorteil ist, dass der Taschenkalender so handlich ist und Sie ihn überall mithinnehmen können. So haben Sie auch bei Meetings oder Treffen mit Kunden immer alle Daten dabei und können gleich neue Termine eintragen.

Welche Materialien und Varianten sind erhältlich?

Taschenkalender sind in zahlreichen Farben, Formaten und Variationen erhältlich. Auch bei den Materialien gibt es viele Unterschiede. Bevor Sie einen Taschenkalender kaufen, sollten Sie sich überlegen, für welchen Zweck Sie ihn verwenden möchten. Ein größeres Format bietet zum Beispiel mehr Spielraum für Notizen und To-do-Listen. Soll es aber lieber noch handlicher und kompakter sein, dann ist ein kleines Format empfehlenswert.

Formate und Maße

Sie erhalten Terminkalender in der Regel in den Formaten DIN A5 und DIN A6. Taschenkalender A6 sind hier sehr beliebte Varianten. Sie sind noch kleiner und kompakter als Taschenkalender A5 und passen dadurch in jede Handtasche. Sie sind daher ideal, wenn Sie viel unterwegs sind und einen schnellen Überblick über die wichtigsten Termine brauchen. Taschenkalender im A5-Format bieten etwas mehr Platz für Notizen und zusätzliche Informationen.

Tipp: Achten Sie auch auf den Inhalt des Terminkalenders. Nicht jedes Heft hat gleich viele Seiten oder ist gleich aufgebaut. In manchen haben Sie pro Tag eine komplette Seite frei, in anderen wiederum nicht. Zudem hat nicht jedes Heft eine Stundeneinteilung, wo Sie genau planen können, wann Sie welche Aufgaben erledigen müssen. Es gibt auch Planer, die nicht jahresabhängig sind. Das heißt, Sie können diese Planer zu jeder Zeit kaufen und anfangen zu beschriften.

Materialart und Marke

Taschenkalender bestehen üblicherweise aus Materialien wie Karton, Kunststoff oder Lederimitat. Neben den gängigsten Materialien werden die Hefte unter anderem auch mit einem laminierten Papier oder einem PP-Einband produziert. Besonders Taschenkalender aus Lederimitat und Kunststoff sind sehr robust und langlebig, wobei die Modelle aus Lederimitat besonders edel wirken.

Die bekanntesten Marken für Terminkalender sind folgende:

  • BRUNNEN
  • Lediberg
  • Rido idé
  • SIGEL

Besonders die BRUNNEN Taschenkalender und die Lediberg Taschenkalender bieten viele Variationen und hochwertige Produkte.

Tipp: Finden Sie kein passendes Produkt, das genau Ihren Anforderungen entspricht? Dann können Sie auch einen Taschenkalender selbst gestalten. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und ein Wunschmaterial. Zudem können Sie auch den Inhalt Ihres Terminkalenders gestalten. Entscheiden Sie selbst, wie viele Seiten Sie benötigen und welche Inhalte in Ihren Planer sollen. Planen Sie zum Beispiel ein paar karierte Seiten für die Finanzplanung ein. Sie können auch Trennblätter und Deckblätter hinzufügen, um einen noch besseren Überblick über die vielen Seiten und Kategorien zu haben.

Wie können Sie Taschenkalender zur Unternehmenswerbung nutzen?

Eine weitere nützliche Anwendung sind die Werbekalender. Sie können einen individuellen Werbekalender erstellen, um Ihr Unternehmen zu repräsentieren. Lassen Sie dazu Ihr Logo auf das Heft drucken und verschenken Sie es an neue Kunden. Zum einen werden die Kunden Ihnen dankbar für das nützliche Geschenk sein, zum anderen kommt Ihr Logo herum und wird von anderen gesehen. Der ein oder andere Kunde wird mit Sicherheit auch gerne erzählen, woher er den tollen Planer hat.

Einen Taschenkalender können Sie natürlich auch selbst in Ihrem Unternehmen verwenden und beispielsweise an Ihre Mitarbeiter verteilen. Doch auch bei der Planung des Alltags oder in der Ausbildung ist ein Taschenkalender ein sehr nützlicher Helfer.