Bürotechnik

Bürotechnik – Software und Hardware für Home-Office und Büro


Als Versandhandel von Büroartikeln für den privaten wie auch gewerblichen Kunden, finden Sie im Online-Shop von büroshop24 neben Kopierpapier & Co. auch modernste Bürotechnik für Ihr Home-Office und Büro zu attraktiven Preisen.

Das Wort „Technik“ ist übrigens auf das altgriechische Wort „technikós“ zurückzuführen – und weil wir Wert auf modernste Technikós legen, führen wir Qualitätsware namhafter Hersteller wie Apple, Samsung, Acer, HP u.v.m.

Welche Bürotechnik benötigen Sie fürs Home-Office und Büro?


Wer sich zu Hause ein eigenes Home-Office oder Arbeitszimmer einrichtet, sollte sein eigenes Büro auch mit der richtigen Bürotechnik ausstatten, damit die Arbeit leichter und effizienter von der Hand geht.

Welche Hardware in keinem Büro fehlen darf, finden Sie hier auf einen Blick:

  • Schneller Internetanschluss & Router:
    Ob per Kabel oder WLAN – statten Sie Ihr Büro mit schnellem Internet sowie einem Router aus, der am besten gleich mehrere Geräte versorgt.

  • PC und Notebook:
    Für Kleinunternehmer mit mehreren Mitarbeitern sind PCs eine sinnvolle Anschaffung. Für ein Home-Office hingegen reicht oftmals ein leistungsfähiges Notebook, sofern Sie keine Software mit aufwendiger Rechenleistung wie Grafik- und Schnittprogramme bedienen.

  • Zentraler Netzwerkspeicher:
    Ob Zuhause oder im Büro: Statten Sie Ihren Arbeitsplatz mit einem zentralen Datenspeicher, also einer Cloud oder einem NAS-System aus. Dieser Speicher dient nicht nur der Sicherheit, sondern auch dem reibungslosen Zugriff aller Mitarbeiter auf relevante Daten.

  • Multifunktionsdrucker:
    Was wäre ein Büro ohne Drucker? Entscheiden Sie sich für ein Rundum-sorglos-Paket – mit einem 4-in-1 Multifunktionsgerät können Sie drucken, kopieren, scannen und faxen.

  • Aktenvernichter:
    Kein Must-have aber Nice-to-have: Mit einem Aktenvernichter entsorgen Sie geheime und vertrauliche Daten sicher und schnell. Moderne Aktenvernichter zerkleinern auch problemlos CDs, DVDs und Kreditkarten.

  • Telefon und Smartphone:
    Als Kleinunternehmer benötigen Sie zuverlässige und einfach bedienbare Telefonsysteme. Für das eigene Home-Office ist ein Smartphone mit Dual-Sim-Funktion eine gute Wahl: So können Sie dasselbe Smartphone privat und geschäftlich nutzen.


Was die Software betrifft: Kaufen Sie am besten das Office-Paket für einen günstigen Start mit den nützlichsten Programmen wie Outlook, Word, Excel, PowerPoint u.s.w. Die Bürotechnik lässt sich natürlich jederzeit nachrüsten – alles eine reine Geldfrage.
Für die o. g. Grundausstattung planen Sie in etwa 1.500 - 3.000 Euro ein.

2-in-1: Smart-Home ist gleich Smart-Office


Mit Smart Home Lösungen schlagen Sie im eigenen Home-Office gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Smart Home ist darauf ausgelegt, Ihnen viele Steuer- und Überwachungstätigkeiten in den Bereichen Sicherheit und Energieverbrauch abzunehmen.

So zahlen sich z. B. die intelligente Heizungssteuerung sowie Tür- und Fensterkontakte zur Sicherung nicht nur für Ihr Zuhause aus, sondern Sie schützen sogleich auch Ihren Arbeitsplatz vor unbefugten Zugriffen und sparen Energiekosten.

Nutzen Sie unseren Kaufberater für Bürotechnik


Um Ihnen die Kaufentscheidung für diverse Bürotechnik zu erleichtern, nutzen Sie unseren praktischen Kaufberater. Dieser erscheint, wenn Sie in unserem Online-Shop im oberen Suchfeld einen Artikel wie z. B. Notebooks eingeben. Nun beantworten Sie die folgenden Fragen mit Hilfe unseres Kaufberaters, und schon kommen Sie Ihrem gewünschten Produkt näher.