Rauchmelder

(11 Artikel)

Rauchmelder warnen rechtzeitig bei der Entwicklung eines möglichen Brandherdes. In unserem Rauchmelder-Ratgeber stellen wir Ihnen Modelle und Einsatzmöglichkeiten vor.

HEKATRON Rauchmelder Genius Plus von HEKATRON

Vergrößern

Merken Vergleichen
HEKATRON Genius Plus Rauchmelder
  • Artikelnummer: 818791
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung
  • Lautstärke: 85 dB (A)
  • Lebensdauer Batterie: ca. 10 Jahre
  • Durchmesser: 10,4 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf, optische Anzeige
30 % UVP 36,83 €

ab 5 St. nur:

25,57 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 St.  27,37 €
ab 3 St.  26,67 €
ab 5 St.  25,57 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Ei Electronics Rauchmelder Ei650 von Ei Electronics

Vergrößern

Merken Vergleichen
Ei Electronics Ei650 Rauchmelder
  • Artikelnummer: 818803
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung
  • Lautstärke: 85 dB (A)
  • Lebensdauer Batterie: ca. 10 Jahre
  • Durchmesser: 11,5 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf
9 % UVP 32,73 €

pro St. nur:

29,46 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel ist sofort lieferbar - nur so lange Vorrat reicht

Menge
ABUS Funkrauchmelder RWM450 von ABUS

Vergrößern

Merken Vergleichen
ABUS RWM450 Funkrauchmelder

(2)

  • Artikelnummer: 305957
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung und Hitze
  • Lautstärke: 88 dB
  • Lebensdauer Batterie: ca. 12 Jahre
  • Durchmesser: 10,5 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf
8 % 78,68 €

ab 5 St. nur:

71,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 St.  78,68 €
ab 3 St.  76,22 €
ab 5 St.  71,80 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
brennenstuhl Rauchmelder RM C 9010 von brennenstuhl

Vergrößern

Merken Vergleichen
brennenstuhl RM C 9010 Rauchmelder

(1)

  • Artikelnummer: 366171
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung
  • Lautstärke: 85 dB
  • Lebensdauer Batterie: ca. 1 Jahr
  • Durchmesser: 10,0 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf, optische Anzeige
10 % 8,90 €

ab 5 St. nur:

7,97 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 St.  8,90 €
ab 3 St.  8,57 €
ab 5 St.  7,97 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
brennenstuhl Rauchmelder RM L 3100 von brennenstuhl

Vergrößern

Vergleichen
brennenstuhl RM L 3100 Rauchmelder

(6)

  • Artikelnummer: 401531
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung
  • Lautstärke: 85 dB
  • Lebensdauer Batterie: ca. 10 Jahre
  • Durchmesser: 10,0 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf, optische Anzeige
8 % 22,40 €

ab 5 St. nur:

20,44 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 St.  22,40 €
ab 3 St.  21,69 €
ab 5 St.  20,44 €

Artikel demnächst wieder lieferbar

ABUS Rauchmelder RWM90 von ABUS

Vergrößern

Merken Vergleichen
ABUS RWM90 Rauchmelder
  • Artikelnummer: 192532
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung
  • Lautstärke: 85 dB
  • Lebensdauer Batterie: ca. 2 Jahre
  • Durchmesser: 10,2 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf, optische Anzeige

pro St. nur:

9,51 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anlieferung erwartet - Lieferung in ca. 4 - 10 Tagen

Menge
Ei Electronics Rauchmelder Ei603TYC von Ei Electronics

Vergrößern

Merken Vergleichen
Ei Electronics Ei603TYC Rauchmelder
  • Artikelnummer: 818664
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung und Hitze
  • Lautstärke: 85 dB (A)
  • Lebensdauer Batterie: ca. 10 Jahre
  • Durchmesser: 11,5 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf
14 % UVP 53,25 €

pro St. nur:

45,55 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

verfügbar - Lieferung in ca. 1 - 3 Tagen

Menge
ABUS Rauchmelder RWM250 von ABUS

Vergrößern

Merken Vergleichen
ABUS RWM250 Rauchmelder
  • Artikelnummer: 538905
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung, Hitze
  • Lautstärke: 88 dB
  • Lebensdauer Batterie: ca. 12 Jahre
  • Durchmesser: 10,5 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf

pro St. nur:

34,47 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel sofort lieferbar

Menge
GLORIA Rauchmelder PX-1 von GLORIA

Vergrößern

Merken Vergleichen
GLORIA PX-1 Rauchmelder
  • Artikelnummer: 502409
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung und Hitze
  • Lautstärke: 88 dB
  • Lebensdauer Batterie: ca. 12 Jahre
  • Durchmesser: 10,0 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf

pro St. nur:

25,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel sofort lieferbar

Menge
ABUS Rauchmelder Smartvest von ABUS

Vergrößern

Merken Vergleichen
ABUS Smartvest Rauchmelder
  • Artikelnummer: 540810
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung, Hitze
  • Lautstärke: 85 dB (A)
  • Lebensdauer Batterie: ca. 2 Jahre
  • Durchmesser: 12,0 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf, optische Anzeige

pro St. nur:

47,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anlieferung erwartet - Lieferung in ca. 3 - 7 Tage

Menge
Homematic IP Rauchmelder Smart Home von Homematic IP

Vergrößern

Merken Vergleichen
Homematic IP Smart Home Rauchmelder
  • Artikelnummer: 449126
  • Alarmauslösung: Rauchentwicklung
  • Lautstärke: keine Herstellerangabe
  • Lebensdauer Batterie: ca. 10 Jahre
  • Durchmesser: 11,0 cm
  • Funktionsprüfung durch: Testknopf

pro St. nur:

59,86 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel sofort lieferbar

Menge

Rauchmelder – Warnsignale für mehr Sicherheit

Rauchmelder reagieren auf die Entwicklung von Rauch und senden ein lautes Signal, wenn die Konzentration der Dämpfe ein bestimmtes Maß übersteigt. Damit können sie frühzeitig vor der Entwicklung eines Brandherdes warnen und somit Leben retten. Wache Personen nehmen den Geruch von Rauch meist schnell wahr und können entsprechend reagieren. Im Schlaf ist dies jedoch nicht so gut möglich. Daher gibt es eine Rauchmelder Pflicht für Vermieter, die die Geräte in Wohnungen und in den Aufgängen von Mehrfamilienhäusern installieren müssen.

Wo und wie lassen sich Rauchmelder einsetzen?

Rauchmelder gehören bevorzugt in Schlafzimmer, Flure und andere Wohnräume oder Geschäftsräume. Sie eignen sich nicht für Bad oder Küche, da sie hier zu oft einen Fehlalarm auslösen könnten. Wer einen Rauchmelder anbringen möchte, installiert das Gerät am besten an der Decke in der Mitte des Raumes.

Wenn Sie Rauchmelder vernetzt installieren, löst der Alarm in einem Zimmer über Funk die anderen angeschlossenen Funkrauchmelder aus. Dieses Signal ist nicht zu überhören und weckt die Bewohner zuverlässig. Das Verfahren eignet sich für größere Bereiche, die Sie bei einem Feuer schnell evakuieren wollen.

Welche Modelle und Varianten sind erhältlich?

Rauchmelder reagieren mit unterschiedlichen Sensoren auf ihre Umgebung. Sie können in folgenden Bauweisen gestaltet sein:

  • Ionisationsrauchmelder
  • Optische Rauchmelder
  • Wärmemelder
  • Flammenmelder
  • Duale Rauchmelder
  • Smarthome Rauchmelder

Ionisationsrauchmelder sind hochempfindlich und nutzen Radioaktivität, um Rauchpartikel in der Luft zu orten. Sie sind heute kaum noch im Einsatz. Ein optischer Rauchmelder registriert über einen Fotosensor Veränderungen, die durch die Rauchpartikel in der Luft entstehen. Wärmemelder können Sie statt einem Rauchmelder kaufen, wenn Sie diese in der Küche oder im Bad nutzen wollen. Sie reagieren auf Wärme anstatt auf Rauchpartikel und reduzieren daher die Fehlalarme in diesen Bereichen.

Flammenmelder scannen Emissionen im Infrarotbereich und im UV-Bereich auf für Feuer typischen Flackerfrequenzen. Sie sind störanfällig in Umgebungen mit vielen Lichtreflexen. Duale Rauchmelder nutzen 2 Sensoren, die einen falschen Rauchmelder Alarm weniger wahrscheinlich machen. Smarthome Rauchmelder können Personen via E-Mail oder SMS alarmieren und Geräte im oder außerhalb des Hauses ansprechen.

Wie wichtig ist die Lebensdauer der Rauchmelderbatterie?

Damit ein Rauchmelder zuverlässig funktioniert, benötigt er meist eine vom Netz unabhängige Energiequelle. Wie oft Sie die Rauchmelderbatterie wechseln, hängt von deren Haltbarkeit ab. Sie beträgt üblicherweise:

  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • 10 Jahre
  • 12 Jahre

Wenn die Rauchmelderbatterie leer ist, wird dies über einen Signalton angezeigt. Neben dem Signalton senden die Rauchmelder optische Zeichen über die am Gehäuse angebrachte LED. Reagieren Sie umgehend, um Ihre Sicherheit lückenlos zu gewährleisten. Dazu müssen Sie den Rauchmelder abmontieren und eine geeignete Ersatzbatterie einlegen. Einige Modelle, die mit einer Laufzeit von 10 oder 12 Jahren betrieben werden, müssen Sie komplett austauschen. Lesen Sie in der Gebrauchsanweisung nach, wie Sie den Austausch vornehmen müssen.

Wie wird ein Rauchmelder richtig installiert und betrieben?

ABUS Rauchmelder, Rauchmelder HEKATRON und andere Modelle installieren Sie einfach und schnell mit den mitgelieferten Schrauben und Dübeln, mittels Klebestreifen oder mittels Magneten. Da Rauch nach oben aufsteigt, sollten Sie den Rauchmelder immer an der Decke des Raumes befestigen. Halten Sie Abstände zu Wänden, Balken, Lampen und Dekorationen von mindestens 50 cm ein. Modelle mit Netzanschluss benötigen einen separaten Stromkreis. Bei Raumgrößen über 60 Quadratmeter sollten Sie mehrere Geräte installieren.

Um die Funktion zu prüfen, führen Sie nach dem Einbau einen Rauchmelder Test durch. Dazu halten Sie die Prüftaste an der Außenseite für einige Sekunden gedrückt. Der Rauchmelder blinkt rot und der Alarm wird ausgelöst. Einige Modelle benötigen abweichende Funktionsprüfungen, die Sie in deren Bedienungsanleitung finden. Wiederholen Sie den Funktionstest 1 mal im Jahr.

Wenn Sie nach einem Fehlalarm den Rauchmelder ausschalten wollen, nutzen Sie den dafür vorgesehenen großen Knopf in der Mitte des Gerätes. Springt er danach wieder an, können Sie den Rauchmelder abnehmen und am Hauptschalter im Innenteil ausschalten oder die Energiequelle von der Steuerung trennen. Kontrollieren Sie unbedingt, warum der Alarm aktiviert wurde. Sehen Sie nach, ob es irgendwo einen verdeckten Brandherd gibt. Aktivieren Sie das Gerät wieder, wenn Sie gut gelüftet haben. Beim Renovieren sollten Sie den Rauchmelder abdecken, damit keine Farbe auf die Sensoren oder Schalter gelangt.

Welche Vorteile bietet der Einsatz von Rauchmeldern?

Rauchmelder können Leben retten. Sie sind einfach zu montieren und kostengünstig erhältlich. Wird ein Brandherd frühzeitig entdeckt, kann er schnell gelöscht werden. Das reduziert die Kosten für das Löschen und für den Ersatz zerstörter Gegenstände. Ein abgebranntes Gebäude benötigt eine aufwendige Sanierung.

Zusammengefasst bietet eine Rauchmelderinstallation folgende Vorzüge:

  • Schutz der Bewohner
  • Schutz von Gebäuden und Inventar
  • Automatische Alarmierung der Rettungskräfte und der Feuerwehr bei einigen Modellen
  • Vernetzung für Alarmierung eines Wohnkomplexes oder anderer Einrichtungen
  • Smarte Aktivierung von Elementen wie Rollläden, Sicherheitstüren oder Sprinkleranlagen

Mit einem Rauchmelder sorgen Sie für mehr Sicherheit in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Geschäft und können somit sorgenlos Ihrem Alltag nachgehen.