Arbeitskleidung

Arbeitskleidung – auf sich Acht geben bei der Arbeit


In vielen Berufen wie zum Beispiel als Handwerker, im Straßenbau oder im Labor ist Arbeitskleidung vorgeschrieben. Nicht nur dort wo Gefahren drohen, sondern auch aus Hygienegründen muss Arbeitskleidung getragen werden. Nicht selten wird spezielle Kleidung von Kopf bis Fuß benötigt. Gehören auch Sie zu einer Berufsgruppe, die sich schützen muss und suchen Sie entsprechende Artikel? Besonders günstig lässt sich Arbeitskleidung online kaufen. Mützen, Jacken, Hosen, Schuhe für die Arbeit – bei büroshop24 finden Sie eine große Auswahl. Produkte wie Softshelljacken und Thermowesten eignen sich natürlich auch sehr gut für die Freizeit. Ein modisches Must-have ist der „Beanie“ geworden.

Was unterscheidet Arbeitskleidung von Berufskleidung und Dienstkleidung?


Arbeitskleidung ist als Überbegriff zu verstehen, Berufs-und Dienstkleidung spezifischer. Unter Berufskleidung versteht man die Art von Kleidung, die in bestimmten Berufen getragen wird und dafür typisch ist. Jedoch hat der Arbeitgeber Einfluss auf den Stil und das Modell. Köche tragen für gewöhnlich Kochmützen oder Hauben sowie Kochjacken, die aber ganz unterschiedlich gestaltet sein können. Beliebt bei Köchen ist heute neben Weiß auch die Farbe Schwarz.
Dienstkleidung hingegen hat den Zweck, die Funktion der Person deutlich zu machen, oft soll Autorität ausgestrahlt werden wie etwa in der Sicherheitsbranche. Die Arbeitskleidung zu tragen zählt zu den Pflichten des Arbeitnehmers.

Funktionen von Arbeitskleidung – eine Auswahl



  • Auffällig: Neonfarbene Westen, Shirts und Hosen dienen dem Warnschutz.

  • Einmalig: Einweg-Arbeitskleidung wie zum Beispiel Überschuhe sind gut für den spontanen Einsatz geeignet, etwa im Fall von Gästebesuch.

  • Hygienisch: Haare im Essen sind unerwünscht, deshalb tragen Mitarbeiter in Küchen und Lebensmittelbetrieben in der Produktion immer Hauben.

  • Praktisch: Latzhosen und Overalls sind häufig mit vielen Taschen oder Schlaufen für Werkzeug und andere Utensilien versehen.

  • Wetterfest: Schutz gegen die Witterung bieten Thermokleidungsstücke, Regenhosen, wasserdichte Stiefel und Arbeitsmützen.

  • Arbeitskleidung inspiriert die Modewelt


    Der Beanie ist nicht das einzige Must-have für modebewusste Trendsetter, das aus dem Bereich der Arbeitskleidung stammt. Auch die Latzhose stammt aus der Arbeitskleidung und Overalls können heute sogar zu eleganten Anlässen getragen werden.