Farbbänder

Schnellsuche für Ihre Tinte / Ihren Toner

Wählen Sie Hersteller und Modell Ihres Druckers

Los!

Günstige Farbbänder für traditionelle Drucktechniken

Farbbänder sind sogenannte Druckfarbenträger, die in der Regel aus einem mit Farbe getränkten Gewebeband, meist Nylon, bestehen. Auch wenn heutzutage vor allem andere Drucktechnologien verwendet werden, haben Farbbänder noch lange nicht ausgedient.
Auch heutzutage kommen Farbbänder noch zum Einsatz. Man benötigt sie beispielsweise für:

  • Schreibmaschinen
  • Nadeldrucker (auch Matrixdrucker genannt)
  • Registrierkassen
  • Rechenmaschinen
  • Faxgeräte
  • Etikettendrucker

Wie funktioniert das Druckverfahren mit Farbbändern?

Einzeln angesteuerte Nadeln schlagen auf ein Farbband. Auf diese Weise kommt die andere Seite des Farbbandes punktuell mit dem Druckmedium in Kontakt und trägt dabei die Farbe auf. Aus einer Vielzahl solcher Farbpunkte entsteht ein einzelnes gedrucktes Zeichen.

In unserem Online-Shop finden Sie günstige Farbbänder in verschiedenen Ausführungen und Varianten von namhaften Herstellern wie OKI, brother, EPSON, Panasonic oder SHARP. Achten Sie bei Ihrer Wahl darauf, dass das gewünschte Farbband mit Ihrem Druckwerk kompatibel ist.

Vorteile von Farbbändern

Im Folgenden erklären wir Ihnen, warum es sich auch heute noch lohnt, Farbbänder zu kaufen und für den Druck einzusetzen:

  • Langlebigkeit: Farbbänder sind weder einem Alterungs- noch einem Verschleißprozess ausgesetzt. Das bietet den großen Vorteil, dass sie besonders langlebig und auch nach einer langen Einlagerungszeit noch voll funktionsfähig sind. Wir empfehlen Ihnen deshalb, gleich eine große Menge unserer günstigen Farbbänder zu kaufen. So sparen Sie nicht nur Kosten, sondern haben zudem stets ein neues Band zur Hand, falls eines beschädigt werden sollte.
  • Hohe Qualität: Mithilfe von Farbbändern erzielen Sie ein exzellentes Druckbild, das sich durch hohe Farbintensität und Randschärfe auszeichnet.
  • Analoges Arbeiten: Dank Farbbändern lassen sich Formulare auch noch mit Schreibmaschinen ausfüllen. Somit ist man nicht zwingend auf digitale Geräte wie Drucker oder Scanner angewiesen.