Umzugskartons

(7 Artikel)

Wie treffe ich die richtige Wahl beim Kauf von Umzugskartons? In unserem Umzugkarton-Ratgeber erhalten Sie viele nützliche Tipps, die Ihnen die Kaufentscheidung und das Umziehen leichter machen.

Artikel filtern

Umzugskartons  von keine Marke

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Umzugskartons 2-wellig

(1)

  • Artikelnummer: 416552
  • Farbe: braun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 2-wellig
  • max. Belastbarkeit: 40,0 kg
  • Volumen: 84,1 l
  • Innenmaß (LxBxH): 65,0 x 35,0 x 37,0 cm
9 % 52,79 €

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

47,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  52,79 €
ab 3 Pack  50,99 €
ab 5 Pack  47,99 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge
ELBA Umzugskartons tric system von ELBA

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 ELBA Umzugskartons 1-wellig
  • Artikelnummer: 861229
  • Farbe: naturbraun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 1-wellig
  • max. Belastbarkeit: 30,0 kg
  • Volumen: 6,6 l
  • Innenmaß (LxBxH): 68,0 x 33,0 x 34,3 cm

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

42,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  47,79 €
ab 3 Pack  45,99 €
ab 5 Pack  42,79 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge
Umzugskartons  von keine Marke

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Umzugskartons 2-wellig

(5)

  • Artikelnummer: 363333
  • Farbe: braun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 2-wellig
  • max. Belastbarkeit: 25,0 kg
  • Volumen: 50,1 l
  • Innenmaß (LxBxH): 44,0 x 34,0 x 33,5 cm
10 % 30,69 €

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

27,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  30,69 €
ab 3 Pack  29,59 €
ab 5 Pack  27,59 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge
Umzugskartons  von keine Marke

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Umzugskartons 2-wellig

(5)

  • Artikelnummer: 363358
  • Farbe: braun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 2-wellig
  • max. Belastbarkeit: 25,0 kg
  • Volumen: 84,1 l
  • Innenmaß (LxBxH): 65,0 x 35,0 x 37,0 cm

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

34,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  37,19 €
ab 3 Pack  36,29 €
ab 5 Pack  34,59 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge
Umzugskartons  von keine Marke

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Umzugskartons 2-wellig

(5)

  • Artikelnummer: 363341
  • Farbe: braun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 2-wellig
  • max. Belastbarkeit: 25,0 kg
  • Volumen: 70,2 l
  • Innenmaß (LxBxH): 43,5 x 34,0 x 47,5 cm
10 % 35,69 €

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

32,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  35,69 €
ab 3 Pack  34,39 €
ab 5 Pack  32,09 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge
Umzugskartons  von keine Marke

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Umzugskartons 2-wellig

(1)

  • Artikelnummer: 568824
  • Farbe: braun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 2-wellig
  • max. Belastbarkeit: 40,0 kg
  • Volumen: 70,2 l
  • Innenmaß (LxBxH): 43,5 x 34,0 x 47,5 cm
10 % 43,09 €

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

38,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  43,09 €
ab 3 Pack  41,49 €
ab 5 Pack  38,49 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge
Umzugskartons  von keine Marke

Vergrößern

Merken Vergleichen
10 Umzugskartons 2-wellig

(1)

  • Artikelnummer: 568832
  • Farbe: braun
  • Material: Wellpappe
  • Wellpapp-Art: 2-wellig
  • max. Belastbarkeit: 40,0 kg
  • Volumen: 50,1 l
  • Innenmaß (LxBxH): 44,0 x 34,0 x 33,5 cm
10 % 36,79 €

1 Pack = 10 St.

ab 5 Pack nur:

32,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Staffelpreise Brutto
ab 1 Pack  36,79 €
ab 3 Pack  35,49 €
ab 5 Pack  32,99 €

Artikel Dienstag bei Ihnen

Menge

Umzugskartons: Das A und O für einen stressfreien Wohnungswechsel

Ein Umzug ist immer mit etlichen Vorbereitungen verbunden. Wie Sie diesen geschickt über die Bühne bringen, hängt zum Großteil von der richtigen Organisation und vor allem auch den richtigen Umzugskartons ab. In unserem Umzugskarton-Ratgeber finden Sie alle nützlichen Tipps und Tricks für einen gelungenen Umzug. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Was Sie alles brauchen? Hier finden Sie Antworten.

Was ist der Unterschied zwischen einem qualitativen Umzugskarton und einer Bananenkiste aus dem Supermarkt?

Bei Bananenkisten oder anderen alten gesammelten Kisten aus Ihrem Keller ist die Gefahr zu hoch, dass die Kisten aufgrund von einfachen Böden oder Feuchtigkeit durchreißen können. Sie wollen Ihren Umzug von Erfolg krönen? Überlegen Sie genau, welche Verpackungsmöglichkeiten Ihnen bei Ihrem Großprojekt optimal unter die Arme greifen. Kartons brauchen Sie hierfür auf jeden Fall. Denn durch den Kauf von qualitativ hochwertigen Umzugskartons bleiben Ihnen eventuelle Hausratsschäden erspart.

TIPP: AUSMISTEN

Bevor es überhaupt ans Packen geht, macht es Sinn, alten Ballast loszuwerden. Kann ich mich von dem ein oder anderen Einrichtungsgegenstand oder Kleidungsstück trennen? Wer vor dem Umzug schon mal ausmistet, muss am Ende weniger Kisten ins neue Heim schleppen. Oder machen Sie doch einen Garagenflohmarkt, so können Sie sich gleich ein wenig Geld für neue Einrichtungsgegenstände dazu verdienen.

Vorteile von Umzugskartons

  • stabil/ standfest/ stapelbar
  • flexibel und effektiv im Umzugswagen verstaubar
  • schnell und unkompliziert falten
  • handliche Tragegriffe
  • platzsparende Verstauung nach dem Umzug
  • Wiederverkauf nach Umzug möglich

Worauf müssen Sie beim Kauf von Umzugskartons achten?

  • zweiwelliger Karton
  • belastbar bis zu 30 kg
  • Beschichtung gegen Wassereinflüsse
  • reißfest und ggf. wasserabweisend
  • verstärkter Boden (doppelt)
  • umklappbare Tragegriffe (doppelt)

Welche Spezialausführungen gibt es?

  • Standardkartons sind effektiv und leicht verstaubar und besonders für den Transport von liegender Kleidung, Töpfen, Pfannenn, Bettwäsche, usw. geeignet.
  • Bilderkartons sind extra stabil und besonders flach, so dass ein schadensfreier Transport Ihrer Bilder und Gemälde garantiert ist. Gut verpackt sind diese vor Schmutz und Kratzern geschützt.
  • Gläserkartons sind spezielle Kartonagen und besitzen Einzelfächer mit Bodeneinlagen. Sie ermöglichen ein sicheres Verstauen von Weingläsern, Sektgläsern und Cocktailgläsern, denn die Seitenwände verhindern ein Aneinanderschlagen der Glaswaren.
  • Bücherkartons für Bücher, CD´s, Schallplatten sind besonders stabil, handlich und kleiner als andere Kartons. Sie verhindern ein Verrutschen des Transportguts.
  • Kleiderkartons (ggf. mit Kleiderstange) eignen sich besonders gut den hängenden Transport empfindlicher Kleidungstücke, die knitterfrei bleiben sollen.
  • Archivboxen haben passgenaue Größen für Ordner und ein besonders hohes Fassungsvolumen. Mit Ihnen transportieren Sie wichtige Bürounterlagen sicher und geschützt. Sie eignen sich auch gut für das dauerhafte Archivieren von Dokumenten, Papieren und Unterlagen.

Maße und Qualitätsmerkmale von Umzugskartons

Größe: Umzugskartons gibt es in den unterschiedlichsten Maßen und Größen. Die Länge von Umzugskartons liegt meist zwischen 40 bis 70cm. Die Breite zwischen 30 und 40cm und die Höhe zwischen 30 bis 50cm. Umzugskartons in Standardmaßen kommen so auf ein Volumen zwischen 50 – 100 Liter je Karton. 

Tragkraft: Je nach Qualität und Größe beträgt die Tragkraft von Umzugskartons etwa 25-45 kg. Je nachdem, was Sie transportieren wollen, sollten Sie auf diese Produkteigenschaft besonders achten. Wenn Sie einen Umzugskarton benötigen, die ein hohes Gewicht tragen müssen, sollten die Wände des Kartons verstärkt sein oder noch einen Einlegeboden haben. Dies gilt insbesondere beim Transport von:

  • Büchern
  • Ordnern
  • Küchenutensilien
Auf den Punkt gebracht

Unter Berücksichtigung des Verwendungszwecks und der Größe der Umzugskisten kann man von folgender Belastbarkeit ausgehen:

  • Ein Standardkarton mit den Maßen 60 x 30 x 30 cm ist bis zu 40 kg belastbar.
  • Ein Bücherkarton mit den Maßen 40 x 30 x 30 cm ist bis zu 30 kg belastbar.
  • Eine Kleiderbox mit den Maßen 60 x 50 x 140 ist bis zu 50 kg belastbar.

Qualität:Ein Umzugskarton sollte mindestens aus einer doppelwelligen Wellpappe hergestellt sein. Neben der Anzahl der aufeinander geklebten Wellen unterscheidet sich Wellpappe zudem in der Wellenart. Der Unterschied liegt in der Größe der Wellen (Höhe und Breite). So gibt es z.B. F-, E-, B- und C-Wellen (von klein nach groß), die bei doppelwelliger (oder auch dreiwelliger) Wellpappe zu verschiedenen Wellenkombinationen zusammengefügt werden, um unterschiedliche Stabilitätsgrade zu erreichen, wie z.B. EE-, EB-, oder BC-Wellen.

Griffe: Sie wollen beim Umzug alles bestens im Griff haben? Dann sind die Griffe eines Umzugskartons selbst ein nicht zu vernachlässigendes Qualitätsmerkmal. Keiner möchte, dass ein Griff beim Transport reißt. Deshalb achten Sie beim Kauf eines Umzugskartons darauf, dass die Griffe einen angenehmen Tragekomfort haben und vor allem mehrfach verstärkt sind, um eben ein unliebsames Einreißen zu verhindern.

Schnelle Anleitung zu richtigen Falten von Umzugskartons

Bevor Sie einen Umzugskarton bestücken können, gilt es diesen zu falten. Bei uns erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihren Umzugskarton im Nu zusammenbauen:

  1. Sie erhalten den Umzugskarton flach zusammengefaltet geliefert.
  2. Stellen Sie ihn zuerst auf den Kopf und klappen Sie ihn auseinander.
  3. Trennen Sie nun die perforierten Seitenteile des hinteren Teils des Bodens vom Korpus.
  4. Falten Sie dann den vorderen Teil des Bodens in den Karton hinein und klappen Sie die Seitenteile nach innen.
  5. Dann auch den hinteren Teil des Bodens nach innen einklappen.
  6. Den Karton nun wieder richtig herum aufstellen.
  7. Die beiden Seitenteile des Bodens nach oben an die Seiten klappen und den anderen Teil des Bodens nach unten über den anderen legen.
  8. Über die Seitenteile die kleinen linken und rechten Seitenteile des Deckels falten und durch die Handgriffe die beiden Laschen drücken.
  9. Dann nur noch Den Deckel nach unten klappen und ineinanderstecken.

So packen Sie einen Umzugskarton richtig

Umzugskartons ordentlich packen, kann zu einer echten Herausforderung werden. Hier finden Sie einige wichtige Tipps, die Ihnen den Umzug erleichtern.

  1. Schritt: Vorbereiten
    1. Beginnen Sie früh genug mit dem Packen Ihrer Umzugskartons
    2. Misten Sie alles aus, was nicht zwingend in die neue Immobilie muss. 
  2. Schritt: Packen
    1. entbehrliche Dinge zuerst einpacken (nicht mehr benötigte Kleidung, Bücher, Teil des Geschirrs usw..)
    2. schwere Gegenstände mit leichten Gegenständen kombinieren (schwere Gegenstände unten).
      Wichtig: Schweres kommt nach unten, Leichtes nach oben!
    3. Zerbrechliches nicht ohne zusätzlichen Schutz verpacken. Bei Geschirr Zeitungspapier, Packpapier oder Seidenpapier verwenden. Lücken mit Packmaterial stopfen.
    4. nur bis knapp unter den Rand packen
    5. Umzugskartons beschriften (z. B. mit „Küche – ACHTUNG! Zerbrechliches“)

      Hier können Sie unseren Umzugskartonaufkleber zum Ausdrucken herunterladen.
    6. Umzugskartons mit zerbrechlichem Inhalt kennzeichnen
    7. Ordnungs- und Verstausystem
    8. Notfall-Karton: Alles was in der neuen Immobilie am Anfang griffbereit sein sollte.
    9. Wichtig: Packen Sie Ihre Umzugskartons so, dass sie noch tragbar bleiben!
  3. Schritt: Check

Schütteltest durchführen: Karton sanft schütteln. Bei Geräuschen sollte nachgebessert werden.

Wie viele Umzugskartons benötige ich?

So viele Umzugskartons benötigen Sie laut einer Personen-Faustformel etwa für einen Umzug:

  • 1 Person: ca. 25 Kartons
  • 2 Person: ca. 40 Kartons
  • 3 Person: ca. 75 Kartons
  • 4 Person: ca. 100 Kartons
  • 5 Person: ca. 125 Kartons

Eine weitere Faustformal nach Quadratmeter lautet: Pro m² Fläche 1 Karton.

Wenn Sie nicht weit weg ziehen und mehrfach fahren können, können Sie einen Karton natürlich auch mehrfach nutzen und brauchen dementsprechend wieder weniger Umzugskartons.

So tragen Sie Umzugskartons rückenschonend

Tipps für rückenfreundliches Anheben und Tragen

  • stabiler Stand
  • aus Hocke herausheben
  • Vermeiden Sie ruckartige Bewegungen
  • Kartons nahe am Oberkörper halten
  • nur mit beiden Händen tragen.
  • sehr schwere Kisten zu zweit tragen

Umzugs-Checkliste

Für einen reibungslosen Wohnungswechsel brauchen Sie das richtige Zubehör und dürfen nicht vergessen, wen Sie neben Familie und Freunden über Ihren Umzug zeitnah informieren sollten. Wir geben Ihnen im Folgenden weitere hilfreiche Tipps für einen stressfreien Umzug.

Welche Materialien sind zusätzlich hilfreich?

  • Packband
  • Luftpolsterfolie
  • Stretchfolie (Umwickeln von Möbeln mit Griffen)
  • Cuttermesser
  • Schere
  • wasserfeste Stifte
  • (Aufkleber für Kartons)
  • Arbeitshandschuhe (Schutz vor Blasen, fester Griff beim Tragen)
  • Klebeband („Vorsicht Glas“)
  • Sackkarren (leichterer Transport von Haustüre zu Umzugsfahrzeug)
  • Spanngurte

  • Hier können Sie unsere Umzugskarton-Checkliste zum Ausdrucken herunterladen.

Wer muss beim Umzug informiert werden?

  • Auto (Kfz-Zulassungsstelle)
  • Einwohnermeldeamt
  • Banken
  • Versicherungen
  • Rundfunkbeitrag (GEZ)
  • Vereine und Verbände
  • Haustiere (Hundesteuer)
  • Arbeitgeber/ Schule/ Kindergarten
  • Mobilfunkanbieter